Drupal 8 agentur

Drupal 8.0.0 RC1 Released

Drupal 8 neuerungen

Das lange Warten hat ein Ende. Derzeit gibt es keinen kritischen Fehler mehr, das offizielle Release rückt immer näher. Wir beschäftigen uns schon seit über 1 Jahr mit Drupal 8 und konnten es kaum erwarten damit zu arbeiten. Auf der DrupalCon in Amsterdam 2014 ging es beinahe in jedem der Sprints um das neue System.

Was erwartet uns mit Drupal 8?
Content Manager, Kunden, Anwender werden sich vor allem über die verbesserte Mehrsprachigkeit und das In-Place Editing freuen, mit dem sich Inhalte direkt im Frontend komfortabel bearbeiten lassen. Alles, inklusive dem Admin-Theme ist Responsive und kann mit dem Modul Views, dass jetzt in den Kern gewandert ist angepasst werden.

REST Webservice ist ebenfalls in den Kern gewandert und gibt uns die Möglichkeit einzelne Inhalte in strukturierter Form über HTTP auszulesen. Headless Drupal ist in der Community seit kurzem ein wichtiger Begriff, es geht darum komplette Benutzeroberflächen mittels Javascript-MVC-Frameworks (React.js, Angular.js,) zu schreiben, somit eignet sich Drupal 8 auch hervorragend als Backend für Mobile Apps.

Objektorientiertes PHP, Drupal 8 setzt auf Symphony 2 und moderne Features wie Namespaces und Traits. Als Templating-Engine kommt Twig zum Einsatz, dass eine komfortable und schnelle Theme Entwicklung ermöglicht. Auch der Sicherheits-Aspekt ist enorm, da PHP-Code nicht mehr direkt in das Template geschrieben wird.

Neben den oben genannten Features gibt es noch eine Menge an neuen Features, wie Felder, Entity Reference ist in den Kern gewandert und vieles mehr. Dazu aber in einem der nächsten Beiträge mehr.

3 Kommentare

Bild des Benutzers Alex L
So, 03/20/2016 - 17:24
Alex L
Hallo, heute las ich schon mehrere Artikel zu Drupal 8 und alle sind davon angetan sowie darüber begeistert. Mir geht es ebenfalls so und ich nutze D8 auf einem meiner Blogs. Mit D8 befasse ich mich schon länger, sprich aus der Sicht eines Endanwenders und habe auch solche Phasen hinter mir, wo bei vielen D8 Beta-Versionen immer wieder dieselben Errors vorhanden waren. Auch die Erstinstallation von Drupal 8 verlief bei mir unruhig, wobei ich es schliesslich hinbekommen habe. Da war ich hinterher recht erfreut darüber. <p> Aktuell setze ich D8.2.0 DEV ein und waret bis die Finalversion davon die Welt erblickt hat. Vermutlich dauert es noch so lange, bis es fertig ist. Das ist nichts Neues bei Drupal und seiner Entwicklung und man muss einfach viel Geduld mitbringen. Parallel zu D8 arbeite ich mit der letzten D7-Version und sammele beiderseits ganz gute und weniger gute Erfahrungen, um das Wissen weiterzugeben. Auch achte ich darauf, dass die Stammleserschaft von Internetblogger.de über alle neuen Updates informiert ist. So gibt es immer etwas zu tun.
Bild des Benutzers joe
So, 03/20/2016 - 22:53
joe
Hallo Alex, danke für deinen Kommentar. Ja leider, es gibt noch diverse Bugs, vor allem bei einigen Modulen. Wir haben bisher 2 Projekte mit Drupal 8 realisiert und mussten teilweise auch Kompromisslösungen finden. Vor allem Views, Kontextuelle Filter usw. Aber das sind Kinderkrankheiten und mit jedem Release wird es mehrkbar besser. Ein Update dieser größenordnung verläuft nie Reibungslos. Falls du mal wo hilfe brauchst, gib uns bescheid.
Bild des Benutzers Alex L
Fr, 03/25/2016 - 23:05
Alex L
Hallo Joe, vielen Dank für deine schnelle Antwort und gerne komme ich darauf zurück, wenn es mit meinem D 8 klemmt. Bis jetzt scheint das System zu laufen und das ist gut so. Ich habe auch schon gesehen, dass die Version 8.1, glaube ich gerade zu wissen, draussen ist, aber keine Finalversion. Ich bin noch bei 8.2.0 DEV und bis zur Finalversion ist noch ein Weg. Ich bleibe da sehr geduldig.